Lottis Kinder: Kinderbuchblog, Blog zum Reisen, Lernen, Leben und Basteln mit Kindern

Roboter basteln mit Kindern

 

Roboter sind cool!!! Sie sind schon für Kinder faszinierend und in der Welt der Technik immer präsenter. Doch was sind Roboter eigentlich? Wofür sind sie da? Wie sehen sie aus? Und wie funktionieren sie? Wir haben uns dem Projekt "Roboter" zunächst mit einer kleinen Bastelei genähert, um von hier aus dann diese Fragen nach und nach beantworten zu können. Wenn euch an einem verregneten Nachmittag die Langeweile packt, kramt doch einfach mal nach alten Schachteln und Papierresten und nutzt die Gelegenheit, um einen einfachen Roboter mit Kindern zu basteln!

 

Einen Roboter mit Kindern basteln geht schnell und macht viel Spaß!

Was ihr für einen Roboter braucht

mehr lesen 0 Kommentare

Die unsinkbaren Drei

von Wilhelm Nünnerich

ab 6 Jahren

Mit dem Kinderbuch "Die unsinkbaren Drei" erleben kleine Piraten spannende Abenteuer!
Bildquelle: Verlagsgruppe Random House
mehr lesen 2 Kommentare

Anschlag in Barcelona: Wie gehe ich in der Familie damit um?

Wäre heute ein normaler Tag, würde ich jetzt hier sitzen und euch einen Blogpost über ein zauberhaftes Piratenbuch schreiben. Aber heute ist für uns kein normaler Tag. Gestern, am Nachmittag, haue ich gerade wie verrückt in die Tasten, als mich jemand anstupst und mir sein Handy vor die Nase hält. "Du, schau mal, ich glaub aber, das kann nicht sein!" Ich gehe sofort auf Twitter und schau mir den Kanal der Polizei an. 

 

Die Polizei bestätigt, was wir gerade gehört haben. Auf den Ramblas ist ein Lieferwagen in die Menschenmenge gefahren. Mein erster Gedanke ist, dass das nur ein Unfall gewesen sein kann. Die Ramblas sind im Sommer so überfüllt, dass den Autos, die links und rechts davon vorbei müssen, wenig Platz haben und ständig auf die Fußgänger aufpassen müssen. Wie oft haben wir erlebt, dass Touristen hier einfach jede Verkehrsregel missachten, betrunken mitten auf der Straße torkeln und den Autofahrern trotz roter Fußgängerampel lachend vor das Auto laufen! Da wäre es gut vorstellbar, dass einfach ein Unfall passiert ist. Weil wir keine weiteren Informationen haben, ist das auch das erst, was ich meinem Kind sage, als es wissen will, was passiert ist: Es war ein Unfall. Glücklicherweise ist mein Kind gerade nicht hier und erlebt nicht, wie sich in den nächsten Minuten sein Zuhause in einen Ausnahmezustand verwandelt. Den ganzen Nachmittag, bis in die Nacht hinein hören wir die Hubschrauber über unserem Haus, die Sirenen heulen, unten hören wir die Krankenwagen vorbeifahren. Wenn ein Kind eine solche Situation miterlebt, kann man nicht so tun, als wäre nichts. Kleine Kinder kann man ablenken, aber schon Sechsjährige spüren genau, dass etwas los ist. In der Situation selbst, kurz nach dem Anschlag, ist aber nicht Reden, sondern erstmal die Ruhe bewahren angesagt. 

 

mehr lesen

Die ultimative Tomatensoße - das Rezept

Tomatensoße einfach selber machen!

Euch läuft beim Anblick italienischer Gerichte das Wasser im Mund zusammen? Eure Kinder lieben Nudeln mit Tomatensoße? Dann lasst euch die Gelegenheit nicht entgehen und greift statt auf Tomatensoße aus dem Glas auf eine leckere selbstgemachte Tomatensoße zurück. Ich stelle euch heute mein Lieblingsrezept vor! Mit der selbstgemachten Tomatensoße könnt ihr nicht nur aus Pasta einen Hit machen, sondern sie auch mit Fleischbällchen, Reis und vielem mehr kombinieren.

 

mehr lesen

Der böse liebe Wolf

von Christine Naumann-Villemin und Annick Masson

ab 3 jahren

Es hätte ein so schöner Abend werden können! Doch dann klopft es an der Tür der Schriftstellerin. Davor steht der böse Wolf - schon wieder! Er fordert Gerechtigkeit. Auch er, findet der Wolf, unterstützt von seinen Kameraden, den Hexen, Geistern und Albträumen, hat ein Recht auf Liebe. Wie aber verwandelt man den bösen Wolf in ein liebenswertes Geschöpf? 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Die Olli und Molli ist da!

Eine sinnvolle Zeitschrift für Kinder

Der Olli und Molli sind wir schon so lange treu, dass ich euch heute endlich einmal von unserer persönlichen "Liebesgeschichte" berichten möchte. 

 

Olli und Molli - eine empfehlenswerte Zeitschrift für Kinder.
Unsere Lieblingszeitschrift - die Olli und Molli
mehr lesen 1 Kommentare

Über den großen Fluss

von Armin Beusche und Cornelia Haas

ab 4 jahren

 

Kinderbücher, die ernste Themen behandeln, gehören ebenso in den Bücherschrank, wie lustige Kinderbücher, wie Sachbücher für Kinder, Kinderbuchklassiker und Märchen. Kinderbücher über den Tod sind vor allem dann wichtig, wenn Kinder mit dem Thema in Berührung kommen oder aber Fragen darüber stellen. Das Bilderbuch "Über den großen Fluss" behandelt den Tod als natürlichen Teil des Lebens und geht mit ihm besonders einfühlsam und sanft um. 

 

Über den großen Fluss - ein einfühlsames Kinderbuch über den Tod
Quelle: FISCHER Sauerländer
mehr lesen 0 Kommentare

Geschenke zur Einschulung: Rechenraupe

Wieder ist es so weit: viele Kinder erwartet der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule und die Einschulung steht an. Bei uns war es im letzten Jahr so weit und ich kann mich noch gut daran erinnern, wie wir die Schultüte gebastelt und gefüllt haben. Solch eine Schultüte zu füllen und auch sonst passende Geschenke für die Einschulung zu finden, ist gar nicht so einfach und nicht alles, was in der Schultüte an Schulmaterialien landet, wird später auch wirklich genutzt. Was bei uns allerdings wirklich das ganze Jahr lang in Gebrauch war, ist unsere kleine Rechenraupe. Die hat uns tatsächlich gut durch das erste Jahr Mathematik gebracht und daher musste Nachschub zum Verschenken her. Wir wollen euch unsere kleinen Freunde, bevor sie in die Schultüte der aufgeregten Erstklässler wandern, natürlich nicht vorenthalten! 

 

Rechenraupe für die Einschulung
Die kleine Zählraupe mit rosa Muster.
Eine Zählraupe für die Schultüte.
Die kleine Rechenraupe in Blau.

 

Gefertigt haben wir die Rechenraupen aus Fimo. Jede einzelne Perle ist in Handarbeit entstanden, was die kleinen Zählraupen so einzigartig macht. Ihre 20 Perlen (Kopf und Schlussperle ausgenommen) lassen sich verschieben und so toll zum Rechnen nutzen. Uns hat unsere Rechenraupe vor allem bei den ersten Rechenaufgaben sehr geholfen, denn sie zeigt schön anschaulich, wie 3 + 2 sich zusammenfügen lassen und 5 ergeben. Zu drei Perlen, die an den Kopf geschoben werden, werden einfach 3 dazugeschoben und das Ergebnis gezählt. Wir haben auch jetzt noch, nachdem wir das erste Grundschuljahr gerade hinter uns gebracht haben, auf Reisen immer unsere Rechenraupe in der Tasche und überbrücken Wartezeiten mit ein paar kleinen Matheaufgaben. Möchtet ihr eine solche Rechenraupe haben, habt aber keine Zeit zum Selberbasteln, könnt ihr sie einfach bei mir bei Etsy in Auftrag geben oder ihr schickt mir eine Mail und verratet mir dabei auch gleich den Farbwunsch für die Rechenraupe, die ich euch je nach Farbwunsch mit einem individuellen Muster anfertige.  

Sommer, Sonne - Sonnenschutz!

Wie jetzt, NOCH ein Artikel über Sonnenschutz??? Egal, wohin man schaut, die Zeitungen, Blogs, Magazine und Foren schein voll zu sein von Beiträgen zum Thema Sommer, Sonne, Sonnencreme und Sonnenschutz für Kinder. Muss da jetzt echt noch einer kommen, werdet ihr euch fragen? Wie es aussieht - JA! Das beweist ein Artikel, der kürzlich bei jetzt in der Rubrik Herzensbrecher veröffentlicht wurde. Der Autorin, die den Artikel zum Thema UV-Schutz-Kleidung für Kinder geschrieben hat, bricht es angesichts der "bemitleidenswerten Geschöpfe", die in diese Kleidung gesteckt werden nämlich das Herz. Einen deutlicheren Beweis dafür, dass die Bedeutung des Themas Sonnenschutz noch immer nicht bei jedem angekommen ist, kann es kaum geben. 

 

Bevor ich euch beschreibe, wie wir hier in Spanien mit dem Thema Sonnenschutz für Kinder umgeben, möchte ich einen Kommentar auf den benannten Artikel nicht vorenthalten, der am besten zusammenfasst, was dazu zu sagen ist. So kommentierte FredMunich folgerichtig:

 

"Bei so einem Artikel kann ich nur noch den Kopf schütteln. Nach der bisher folgenlosen Entfernung eines Melanoms wäre ich meinen Eltern dankbar gewesen, vor 30 Jahren alles unternommen zu haben, um mich und meine Schwester vor der Sonne besser bzw. konsequenter zu schützen. Die Haut vergißt nie!" 

 

Von mir persönlich gibt es auf jeden Fall ein großes "Danke!" für diese Reaktion. Wie gehen wir denn nun aber eigentlich mit dem Sonnenschutz um?

 

mehr lesen

Tolle Pflege für Locken

Die richtige Pflege für Locken kann eine echte Herausforderung sein. Ich verzichte bei meinen Locken seit einiger Zeit auf Silikone. Viele Lockenköpfe, die versuchen, auf Silikone zu verzichten, machen jedoch die Erfahrung, dass ihre Locken sich immer strohiger anfühlen und immer trockener werden. Schuld daran kann der - auch in vielen Naturprodukten enthaltene - Alkohol sein. Wer seine Locken silikonfrei pflegen möchte, sollte daher nach Produkten Ausschau halten, der auch keinen Alkohol enthält, der die Haare austrocknen kann. Ich stelle euch heute zwei Produkte vor, die ich im Moment für meine Locken verwende:

 

Beides sind Conditioner, hergestellt von der Firma URTEKRAM. Ich habe lange nach einem Conditioner gesucht, der für meine Locken wirklich geeignet ist und bin dabei auf die beiden gestoßen. Der eine ist ein Sprüh-Conditioner für Kinder, der andere eine normale Pflegespülung, die feuchtigkeitsspendend wirken soll. 

 

mehr lesen 0 Kommentare
Jimdo