Neue Puzzle gesucht? - Puzzle einfach selbstgemacht

Was ihr braucht:

  • ein Bild (z. B. aus einer Zeitschrift)
  • ein Blatt Papier
  • Schere
  • Klebstoff

Schneiden, puzzlen, kleben

Vor allem, wenn Kinder gerade gern schneiden, macht es ihnen Spaß, Puzzle selbst zu machen. Vielleicht geht es euch auch so wie uns - kaum ist ein neues Puzzle da und gelöst, wird es auch schon langweilig. Puzzle selbermachen hat den Vorteil, dass ihr damit nicht nur den Geldbeutel schon, sondern auch viele Aktivitäten auf einmal vereint.


  1. Schneidet ein Bild aus einer Zeitschrift aus, wählt ein Poster aus einem Magazin für Kinder oder Ähnliches.
  2. Das Kind schneidet das gewählte Bild in verschiedene Streifen oder unterschiedlich große Stücke. Wie viele Streifen oder Teile es werden, hängt von Alter und Entwicklungsstand des Kindes ab. Je jünger das Kind ist und je schwerer es ihm fällt, verschiedene Teile zusammenzusetzen, desto weniger und gleichzeitig größere Teile sollten es werden.
  3. Vermischt die verschiedenen Teile und bittet das Kind, die Teile wieder zu ordnen.
  4. Ist die richtige Reihenfolge gefunden, kann das Kind die Rückseite mit Klebstoff bestreichen und ein Teil nach dem anderen auf die Papierunterlage kleben und so das Originalbild wieder herstellen.
Fotopuzzle 728x90

Kommentar schreiben

Kommentare: 0