Reisen mit Kindern

Spiele und Beschäftigungsideen für die Reise

Reisen mit Kindern ist immer ein Abenteuer, vor allem wenn es sich um lange Autofahrten oder ums Fliegen handelt. Die Wartezeiten an Check-In, Sicherheitskontrolle und Gate sind lang und nicht alle Flughäfen sind mit Spielplätzen für Kinder ausgestattet. Im Flugzeug selbst wird es spätestens nach dem Start ziemlich langweilig. Da der Tisch, der am Vordersitz angebracht ist, ziemlich klein und die Spielmöglichkeiten begrenzt sind, gilt es also das passende Spielzeug und spannende Kinderbücher für das Reisen mit Kindern zu finden. Hier ein kleiner Einblick, was uns bei unserem letzten Flug begleitet hat und was davon wirklich nützlich war.

 

Der Krickel-Krakel Malblock "Abenteuer-Reise" von Oetinger passt in jedes Handgepäck. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mein Kind hat auf Reisen nicht die Geduld, eigenständig Bilder zu malen und Malbücher sind für die kleine Ablage im Flugzeug meistens einfach zu groß. Der Krickel-Krakel Block ist die perfekte Mischung. Er ist klein genug, um auf die Ablage zu passen und gibt tolle Anregungen nicht nur zum Malen, sondern auch zum Erfinden von Geschichten und Abenteuern. Für uns ist der Krickel-Krakel Malblock unschlagbar - ob für die Reise oder für daheim.

 

Ein Malblock ist ja toll, aber womit nun malen? Unsere absoluten Lieblingsstifte sind seit vier Monaten die Jumbo Farbstifte von Staedtler . Die Stifte sind ergonomisch geformt und fördert die richtige Schreibhaltung. Empfohlen wurden sie uns von unserer Lehrerin und ich bin super zufrieden damit. Wir nehmen die Buntstifte einfach überall mit hin - zum Arzt, ins Restaurant und natürlich auf Reisen.

 

Buntstifte als Malstifte für unterwegs? Der Nachteil von Buntstiften liegt klar auf der Hand - sie müssen angespitzt werden. Dafür haben wir einfach immer einen Anspitzer dabei, der mit einem Aufbewahrungsbehälter versehen ist. Solche Anspitzer gibt es von vielen Firmen. Hierbei lohnt es sich, ein paar Euro mehr auf den Tisch zu packen und einen Anspitzer guter Qualität zu kaufen. Das Anspitzen macht meinem Kind unglaublich viel Spaß und sorgt mit einem solchen Anspitzer auch unterwegs für Abwechslung.

 

Das Spiel Pouet! Pouet! von Djeco ist ein Pantomimespiel, das eine Beschreibung in vielen Sprachen, darunter auch in Deutsch, enthält. Durch Laute und Pantomime müssen die Spieler erraten, was auf der Karte gezeigt wird. Es kann bereits zu zweit gespielt werden und ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet. Das Spiel passt in jede Tasche und sorgt immer für viel Spaß. Der einzige Nachteil beim Fliegen - die Laute und das Lachen, mit dem sie in unserem Fall begleitet werden, könnten die Mitreisenden stören ;-)

 

Eines unserer absoluten Lieblingsspiele ist noch immer das Mitbringspiel "Knopf Mau Mau" von Ravensburger. Statt der typischen Mau-Mau Karten gibt es Spielknöpfe in unterschiedlichen Formen und Farben. Auf den in der Mitte liegenden Knopf kann der Gegenspieler entweder einen Knopf in der gleichen Farbe oder einen Knopf mit der gleichen Form legen. Dieses einfache Spiel ist eines der wenigen, die wirklich auch schon zu zweit viel Spaß machen. Die Regeln sind leicht verständlich und die Knöpfe so niedlich, dass wir sie nicht nur zum Mau-Mau-Spielen, sondern auch zum Sortieren oder Auffädeln nutzen. Jedem, der dieses Mitbring-Spiel noch irgendwo entdeckt und ein Kind im Alter zwischen 3 und 6 Jahren hat, kann ich es nur ans Herz legen. Fürs Reisen mit Kindern ist das Spiel bestens geeignet, da es recht klein und vor allen Dingen leicht ist. Der Nachteil beim Fliegen sind die Spielsteine. Wenn sie auf den Boden fallen, hat man schlechte Karten, sie schnell wiederzufinden, es sei denn, man möchte seinen Kopf auf dem Schoß des Nachbarn sehen ;-). Im Hotelzimmer, in der Ferienwohnung, in Café oder Restaurant und selbst am Strand jedoch ist es ein schönes Spiel für den Urlaub mit Kindern.

 

Verreist ihr öfter mit euren Kindern? Womit beschäftigen sich eure Kinder auf Reisen am liebsten? Ich freue mich auf eure Tipps und Ideen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0