Valentinstag - tolles Geschenk für Jugendliche

Cornelia Funke : Die wilden Hühner und die Liebe

ab 10 Jahren

Bildquelle: Oetinger.de
Bildquelle: Oetinger.de

Ach, ist Verliebtsein schön! Doch wer erinnert sich nicht an all die Momente des Zweifelns und der nagenden Eifersucht. Das geht auch den wilden Hühnern in dem Kinder- und Jugendbuch "Die wilden Hühner und die Liebe" nicht anders.

 

Sprotte ist glücklich in Fred verliebt. Doch um sie herum herrscht ein wahres Liebes-Chaos. Ihre Mutter will den Langweiler Thorben heiraten, kann sich mit ihm aber auf kein Hochzeitskleid einigen. Als dann auch noch Sprottes Vater auftaucht, fällt die Hochzeit ganz ins Wasser. Melanie ist immer noch in Willi verschossen, der sie für ein anderes Mädchen hat sitzen lassen. Um ihn eifersüchtig zu machen, lässt sich Melanie auf ältere Jungs ein, was ihr einen schlechten Ruf beschert. Frieda leidet unter einer Fernbeziehung und Wilmas erste große Liebe schockt alle. Und zwar so sehr, dass daran fast die Freundschaft der Wilden Hühner zerbricht.

Jugendbuch für Verliebte

"Die wilden Hühner und die Liebe" fesseln ihren Leser von der ersten Sekunde an. Nicht nur Kinder und Jugendliche finden sich in den Charakteren wider, auch für Erwachsene bietet das Buch einen wahren Hochgenuss. Leicht und locker geschrieben, ist der Inhalt gekennzeichnet von den "Irrungen und Wirrungen", die die Liebe in jedem Alter zu bieten hat. Dabei muss jeder seinen Weg finden. Die fünf wilden Hühner, zeigen, wie das gehen kann und wie individuell Gefühlswelten dabei aussehen können. 

Gelungener Film zum Buch

"Die wilden Hühner und die Liebe" ist der fünfte Teil der Jugendbuchreihe "Die wilden Hühner". Erstmalig wurde das Buch 2003 herausgegeben. Um "Die wilden Hühner und die Liebe" zu verstehen, muss man nicht unbedingt die vorhergehenden Bände gelesen haben. Vier Jahre nach Erscheinung des Kinder- und Jugendbuches, 2007, erschien der gleichnamige Kinder- und Jugendfilm, auf den ich an dieser Stelle gesondert hinweisen möchte. Film und Fernsehen stehe ich, wie wahrscheinlich viele Eltern, kritisch gegenüber - vor allem, wenn es um Kinder geht. Bei dem Film "Die wilden Hühner und die Liebe" allerdings wurde ich positiv überrascht. Einerseits hat mir gefallen, dass die filmische Adaption sich weitgehend sehr nah an der Kinder- und Jugendbuchvorlage orientiert. Andererseits ergänzt der Film die Handlung um weitere Szenen zum Theaterstück und lädt den Zuschauer somit ein, die Wirrungen rund um die Liebe auf einer Metaebene zu reflektieren.

 

"Die Wilden Hühner und die Liebe" könnt ihr hier bei Amazon kaufen.

 

und

 

Hier könnt ihr den Film zum Buch kaufen.

 

Funke, Cornelia: Die wilden Hühner und die Liebe. Hamburg: Oetinger Taschenbuch 2013.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0