Der Bär schreibt heute Briefe

von Axel Scheffler und Julia Donaldson

ab 3 Jahren

Da es mein kleines Murkelkind ja doch etwas weiter bis zu seinen deutschen Freunden hat, schreiben wir ab und zu Briefe. Also, Kind malt und Mama schreibt. Vor allem jetzt im Vorschulalter macht das viel Spaß, denn den ein oder anderen Buchstaben, mittlerweile das ein oder andere Wort, zaubert mein Kind auch schon allein. Als ich "Der Bär schreibt heute Briefe" von Axel Scheffler und Julia Donaldson entdeckt habe, war ich da natürlich gleich Feuer und Flamme...

Ein Kinderbuch für kleine Entdecker

"Der Bär schreibt heute Briefe" ist ein schönes Pappbilderbuch, das mit Klappen ausgestattet ist und daher vor allem kleinere Kinder ab 3 Jahren zum Entdecken einlädt.

 

Der Bär schreibt drei Briefe und trägt sie selber aus. Wem, das müssen die kleinen Entdecker schon selbst herausfinden. Auf dem Weg zu den Empfängern werden die kleinen Leser oder Lauscher von den typischen, originellen Reimen Julia Donaldsons begleitet. Mit Fragen werden die Kinder zum Raten, Mitmachen und Mitdenken eingeladen.


Auf wenigen Seiten steckt in dem Kinderbuch "Der Bär schreibt heute Briefe" viel Liebe zum Detail und jeder, den Axel Scheffler und Julia Donaldson schon mit dem Grüffelo begeistern konnten, wird sich auch an den witzigen und anschaulichen Illustrationen in diesem Bilderbuch begeistern können. Kinder ab fünf Jahren werden sich für das Kinderbuch sicher auch begeistern können. Meinem Sohn hat es mit seinen fünf Jahren viel Freude gemacht, allerdings ist es für diese Altersstufe schon fast zu kurz. Daher würde ich sagen, es ist gut für Kinder zwischen 3 und 5 geeignet. Für Vorschulkinder wird dieses Kinderbuch spannend, wenn es darum geht, selbst Briefe zu schreiben, zu basteln oder Karten für die Freunde zu gestalten. Dann kann es Anregungen liefern und es kann am heimischen Küchentisch zu einem tollen "Projektnachmittag" beitragen.

 

Axel Scheffler und Julia Donaldson: Der Bär schreibt heute Briefe. Beltz & Gelberg, Weinheim/Basel 2000.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0