Mögt ihr Erdmännchen? Dann dürft ihr euch dieses Kinderbuch nicht entgehen lassen!

"Ich wär so gern... dachte das Erdmännchen"

von Werner holzwarth und stefanie jeschke

Bildquelle: Gerstenberg Verlag
Bildquelle: Gerstenberg Verlag

"Ich wär so gern... dachte das Erdmännchen" jetzt online kaufen!

Wir lieben Erdmännchen! Mal ehrlich, wer muss nicht schmunzeln, wenn die kleinen Erdmännchen aus ihren Löchern hervorschauen und durch die Gegend flitzen? Besonders eindrucksvoll greift diese witzigen Bewegungen das Kinderbuch "Ich wär so gern... dachte das Erdmännchen" auf. Die Bilderbücher, zu denen wir in der Regel greifen, sind eher textlastig. Im Moment wähle ich viele Kinderbücher nicht nur nach ihrem Thema und der Geschichte aus, sondern auch nach dem Verhältnis von Text zu Bild, wobei der Text bei uns meistens Vorrang hat. Bei diesem Kinderbuch war es genau umgekehrt. Es ist seit Langem das erste Bilderbuch, das es mit viel Bild und wenig Text in unsere Tasche geschafft hat...

Momentaufnahme im Zoo

Wie oft hab ich mir im Zoo schon gewünscht, die Kamera zu zücken und die Erdmännchen so aufzunehmen, wie wir sie dort erleben. Habt ihr das mal mit einem Kleinkind im Schlepptau und dem Fotoapparat geschafft, ohne dass die Bilder verwackeln und so, dass am Ende genau das zu sehen ist, was ihr festhalten wolltet? Was mit modernster Technik nur schwer umzusetzen ist, ist der Illustratorin Stefanie Jeschke in "Ich wär so gern... dachte das Erdmännchen" zusammen mit dem Autor Werner Holzwarth gelungen. Mit witzigen, ausdrucksstarken Bildern begleiten sie das Erdmännchen an einem Tag im Zoo und erlauben uns einen Einblick in ihr Leben dort. Der Text beschränkt sich auf kurze Sätze, einzelne Adjektive und punktuelle Gedanken. Damit greift das Buch das Wesen dieser wendigen Flitzer perfekt auf. Eine tolle Alternative zum Zoobesuch an verregneten Tagen! Kein Wunder, dass das Bilderbuch nun schon in der 3. Ausgabe erschienen ist und von der Stuttgarter Zeitung als "Eines der schönsten Bilderbücher der letzten Jahre" bezeichnet wurde. 

 

Der Verlag empfiehlt das Kinderbuch für Kinder ab 3 Jahren. Mein Kind hat sich mit fast 6 Jahren beim Lesen immer noch herrlich amüsiert, ich kann mir aber auch vorstellen, dass er schon mit 2 bis 2 1/2 Jahren, als wir wirklich oft im Zoo waren, Freude daran gehabt hätte. 

 

Werner Holzwarth, Stefanie Jeschke: Ich wär so gern... dachte das Erdmännchen. Gerstenberg, Hildesheim 2013, 3. Auflage. ISBN 978-3-8369-5443-3

Kommentar schreiben

Kommentare: 0