Dein Kinderbuchblog: Bilderbücher, Kinderbücher und Kinderbuch-Klassiker

Der Vulkan - für Kinder erklärt

Vulkane im Projekt basteln und erkunden

Der fertige Vulkan.
Der fertige Vulkan.

Vulkane sind heiß, brodelnd und unglaublich spannend - und damit definitiv eines der Themen, das Kindergartenkinder und Grundschulkinder gern erkunden. Wir haben tolle Erfahrungen damit gemacht, solche Themen über eine längere Zeit lang in einem Projekt zu behandeln. Der große Vorteil daran ist, dass man immer wieder darüber sprechen und das Thema von vielen Seiten aus behandeln kann. Lernen funktioniert am besten mit allen Sinnen und ein Vulkan bietet sich hervorragend hierfür an. Wir haben einen Vulkan geknetet, bemalt und tolle Kinderbücher über Vulkane entdeckt. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wie entsteht eigentlich ein Buch?

"Herr Katz, Isolde und ich - oder wie macht man eigentlich ein Buch?"

Preisgekröntes Kinderbuch von Kerstin Wacker

 

Alles fing damit an, dass ich meinem Kind zu Ostern ein wunderschönes Buch geschenkt habe, das schon kleinen Kindern Schritt für Schritt, ausgehend von einfachen geometrischen Formen, das Zeichnen erklärt. Dazu gab es ein kleines, einfaches Heft mit Ringbindung. Begeistert machte sich mein 6-Jähriger an die Arbeit und füllte die ersten Seiten des Heftes, als er stolz erklärte: "Mama, ich mache jetzt mein eigenes Buch!". Natürlich folgte gleich darauf die Frage, wie eigentlich ein Buch entsteht. 

 

mehr lesen

Friedolin. Weißt du, wie wertvoll du bist?

von Kerstin Werner

Bei uns war es eine ganze Zeit ruhig. Nun starten wir aber wieder voll durch und haben auch gleich einen ganz besonderen Kinderbuchschatz für euch parat. Wir erleben gerade das erste Schuljahr und sind immer wieder überrascht, wie hart es auf dem Schulhof so zugehen kann. Da kam das Kinderbuch "Friedolin. Weißt du, wie wertvoll du bist?" genau richtig. Natürlich wollen wir euch nicht vorenthalten, was es mit dem kleinen Fisch auf sich hat. Eines sei vorab verraten - er zeigt großen Mut und schafft es, sich direkt in die Herzen seiner Leser zu schwimmen. 

Bildquelle: Eifelbildverlag
Bildquelle: Eifelbildverlag
mehr lesen 2 Kommentare

Kinderbuchklassiker: Ferdinand, der Stier

Bildquelle: Diogenes Verlag
Bildquelle: Diogenes Verlag

"Ferdinand, der Stier" ist ein Kinderbuch-Klassiker der an Aktualität kein bisschen verloren hat. Im Jahr 1936 ist das Buch erstmalig unter dem Namen "The story of Ferdinand" erschienen und erobert seitdem die Herzen seiner jungen Leser. Mit seinem roten Umschlag und seinen detailreichen, klassischen Zeichnungen ist "Ferdinand, der Stier" ein Kinderbuch, das Abwechslung zu den vielen bunten Geschichten bietet und eine ruhige, tiefgründige gemeinsame Lesezeit verspricht. 

 

Ein Kinderbuch über das Anderssein

mehr lesen 0 Kommentare

Geometrie leicht gemacht!

Formen lernen in der Vorschule und Grundschule

Geometrische Formen, wie Rechteecke, Quadrate, Dreiecke, Pyramiden oder Kreise, sind schon in der Vorschule Thema. Spätestens aber in der Grundschule werden die Kinder mit den Formen konfrontiert. Wir sind, als die Formen in der Schule behandelt wurden, zufällig auf ein Buch gestoßen, das uns auf witzige, kreative und anschauliche Art dabei geholfen hat, die Formen zu lernen und vor allem zu begreifen. Das Buch wurde von John J. Reiss geschrieben und stammt bereits aus den 70ern. Es ist in Englisch unter dem Namen "Shapes" erhältlich, auf Katalanisch haben wir eine Neuauflage mit dem Titel "Formes" erhalten. Im Grunde aber kommt das Buch ohne Worte aus und sollte, zumindest in englischer Version, in keinem Bücherregal fehlen. 

 

mehr lesen 0 Kommentare