Die unsinkbaren Drei

von Wilhelm Nünnerich

ab 6 Jahren

Mit dem Kinderbuch "Die unsinkbaren Drei" erleben kleine Piraten spannende Abenteuer!
Bildquelle: Verlagsgruppe Random House

Die Mannschaft streikt...

Einen schönen Anfang hat sich der Autor da für sein Kinderbuch einfallen lassen! Die Mannschaft der "Sturmhölle" meutert mal wieder und wird vom Kapitän Flitschauge kurzerhand über Bord geworfen. Dumm nur, dass der nun allein zurückbleibt und ihm nichts anderes übrig bleibt, als sich in die Killerzahnbucht zurückzuziehen und auf bessere Zeiten zu warten. Wie gut, dass das Piratenleben (und -lesen) vor allem eines nicht wird - langweilig! Tatsächlich bekommt die Sturmhölle unter den mysteriösesten Umständen schnell wieder eine neue Mannschaft - bestehend aus dem Koch "Gräte" und "Bumskopp", dem gelernten Dritten. Die beiden brauchen nicht nur eine Weile, um sich aneinander zu gewöhnen, sie müssen auch erstmal tüchtig angelernt werden. Denn die Grundlagen des ordentlichen Piratendaseins sind nicht automatisch jedem Piraten bekannt. Kein Wunder, dass so manches schief geht. An Ideenreichtum fehlt es der neuen Besatzung des berühmten Piratenschiffes nicht - allein die Umsetzung mag einfach nie so gelingen, wie es eigentlich geplant ist. So geht Gräte mit der Bohrmaschine am Hauptmast auf Holzwurmjagd, bis dieser wie ein Schweizer Käse aussieht und schließlich umfällt, Bumskopp ersäuft Gräte fast, als dieser schwimmen lernen soll und einer Flaute entkommen die Piraten, indem die beiden Einfallspinsel Fässer mit Pulver füllen, um das Schiff wie eine Rakete in Gang zu setzen. Bei all den Ideen, die die Mannschaft der Sturmhölle ausheckt, hat der Kapitän zwar alle Hände voll damit zu tun, sein Schiff seetüchtig zu erhalten, beim Leser aber bleibt garantiert kein Auge trocken!

 

Ein Kinderbuch mit Spaßfaktor

Bei uns kamen "Die unsinkbaren Drei" ins Haus geflattert, als wahrlich eine schwierige Lesezeit angebrochen war. Vielleicht muss da jeder durch, der einen kleinen Erstklässler zu Hause hat, der zwar lieben gern Geschichten vorgelesen bekommt, selber zu lesen aber unglaublich anstrengend findet: Es ist gar nicht mehr so leicht, die einst heiß geliebte Lesezeit noch auf das gleiche Ausmaß auszudehnen und täglich dieselbe Begeisterung fürs Lesen zu wecken. Die selbst zu lesenden Geschichten sind zu lang, der Text der Kinderbücher, die wundervoll mit Bildern bestückt zu Vorlesen und gemeinsamen anschauen einladen dagegen oft zu kurz oder es fehlen gleich ganz die Bilder, was dann natürlich auch nicht gewünscht ist. Gar nicht so einfach, in einer solchen Zeit des Umbruchs ein spannendes Buch zu finden, in dem kleine Leser schonmal selber gern stöbern, das man aber auch noch toll zusammen vorlesen kann. Das Kinderbuch "Die unsinkbaren Drei" hat uns in dieser Situation viele schöne gemeinsame Stunden geschenkt und wir haben seit Langem wieder einmal mit viel Ausdauer gemeinsam auf der Couch gesessen und gelesen. Nicht nur das - mit dem Kinderbuch kommt eine CD mit den besten Piratenliedern, die bei uns tagelang rund lief und die wir mittlerweile mitsingen können, wenn wir dabei nicht vor Lachen aus dem Rhythmus kommen. Und lachen kann man nicht nur bei der tollen CD, sondern nahezu unentwegt auch bei den Piratengeschichten. In unserem Fall haben sie genau den Geschmack meiner 7-jährigen Leseratte getroffen. Das Buch ist mit einem Humor geschrieben, der Kinder ernst nimmt und mit viel "BUMS!" daherkommt, untermalt von witzigen Illustrationen, die genau den Ton des Buches treffen. Ein Kinderbuch, das im Regal kleiner (und größerer) Piraten auf keinen Fall fehlen darf und eine Piratengeschichte, die auch nach vielen Piratenabenteuern noch mit vielen Überraschungen aufwartet. 

 

Wilhelm Nünnerich und Thomas Dähne: Die unsinkbaren Drei. Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt. cbj Kinder- und Jugendbuchverlag, München 2017. ISBN: 978-3-570-17420-3

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    europaerlesen (Dienstag, 05 September 2017 21:34)

    Hallo, ein Tipp, der auch bei uns gerade richtig kommt, denn die Schule hat begonnen und Piraten sind momentan der Hit. Vielen Dank für die schöne Besprechung.
    Lg, Simone

  • #2

    Sabrina (Mittwoch, 06 September 2017 07:56)

    Hallo Simone,
    das freut mich! Vielen Dank und euch einen schönen und hoffentlich entspannten Schulanfang!
    Liebe Grüße,
    Sabrina